Geschäftsfeld für kommende Jahre

erstellt am 16.05.2017

Elektromobilitätskonzept für die Stadt Weiden überreicht


Das Elektromobilitätskonzept für die Stadt Weiden überreichten OTH-Professor Dr. Magnus Jaeger (Mitte), Matthias Rösch (Zweiter von rechts) vom Energie-Technologischen-Zentrum und Stephan Korb (rechts) von ip3-Ingenieure und Partner an Bürgermeister Jens Meyer (Zweiter von links). Landtagsabgeordnete Annette Karl (links) begrüßte das Konzept. Bild: Kunz

Das "Elektromobilitätskonzept für die Stadt Weiden" wurde am Samstag im Rahmen der Weidener Automeile an Bürgermeister Jens Meyer überreicht. Eine Arbeitsgemeinschaft, bestehend aus Professor Dr. Magnus Jaeger von der OTH, dem Energie-Technologischen-Zentrum Nordoberpfalz (ETZ) und dem ip3-Büro, Ingenieure und Partner, hatte von September 2016 bis Mai 2017 das Papier entwickelt.

(Text: Oberpfalzmedien)

Mehr dazu auf www.onetz.de


Nächster Termin

Bürger-Energieberatung in Erbendorf

27.07.2017, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Rathaus, Kulturspeicher, Bräugasse 4, 92681 Erbendorf

mehr Informationen...

Bürger-Energieberatung in Weiden

14.09.2017, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, etz Nordoberpfalz, Bernhard-Suttner-Straße 4, 92637 Weiden

mehr Informationen...

Bürger-Energieberatung in Vohenstrauß

21.09.2017, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Rathaus, in den Räumen der Stadtbücherei im EG, Marktplatz 9,...

mehr Informationen...

Förderinformation

Nutzen Sie das Portal energiefoerderung.info und finden Sie die passende Förderung.