Der Winter naht - Tipps für Verkäufer und Käufer von Scheitholz

erstellt am 22.09.2022

Eine Information vom Technologie- und Förderzentrum (TFZ)


Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

durch die aktuelle Energiesituation ist eine starke Steigerung der Nachfrage nach Scheitholz entstanden. - Regionale Verknappungen sowie ein stark angestiegenes Preisniveau sind zu verzeichnen.

Aufgrund dieser Marktsituation sind gewisse weitere Folgen zu erwarten, wie

  • Streitigkeiten beim Verkauf bzgl. unterschiedlicher Ansichten zu Raummaßen (Raummaß Meterware zu 30 cm -Ware zu Schüttware)
  • Verkauf und Verfeuerung noch zu feuchter Sortimente
  • ggf. unnötig lange Lagerung aufgrund fehlender Kenntnisse über Wassergehalt und Trocknungsverlauf (v.a. Kleinanbieter)
  • Hamsterkäufe
  • Aufbau privater Überkapazitäten und falsche Lagerung mit der Folge von Biomasse- und Qualitätsverlust
  • falscher Betrieb von Einzelfeuerstätten (v.a. Kaminöfen)

Um dieser Entwicklung vorzubeugen, hat das Technologie- und Förderzentrum (TFZ) auf der Kampagnenseite „Der Winter naht - Tipps für Verkäufer und Käufer von Scheitholz“ ein Informationspaket zusammengestellt. Das Informationsmaterial soll helfen, Konflikte zu vermeiden, den Handel reibungslos zu gestalten und eine vernünftige Lagerhaltung zu führen - es dient als Hilfestellung für die Beratung, den Scheitholzhandel und die Käufer gleichermaßen.

Wie möchten Ihnen diese Unterstützung für Ihre Beratungen gerne anbieten und auch darum bitten, die Kampagne über Ihre Kanäle an die relevanten Zielgruppen weiter zu geben. Sie finden das Informationspaket auf den Seiten des Technologie- und Förderzentrums unter https://www.tfz.bayern.de/heizenmitholz

Das ständige Beratungsangebot des TFZ zum Thema „Heizen mit Holz“ und die LandSchafftEnergie-Vortragsreihe „Wärmewende mit Holz“ bestehen parallel dazu selbstverständlich weiterhin.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Mit freundlichen  Grüßen

Wolfgang Schwimmer, Stellv. Abt. Leiter Wissenstransfer

Koordination LandSchafftEnergie, Technologie- und Förderzentrum (TFZ), Telefon +49 9421 300-273

LandSchafftEnergie-Nachrichten - Das monatliche Informationspaket für Energiewende und Klimaschutz

Unser kostenloser Online-Newsletter mit aktuellen Meldungen, Publikationen und Terminen rund um die Themen Energie und Klima erscheint monatlich als thematisch untergliederter Link-Newsletter mit hoher Informationsdichte. Sie finden die aktuellen Ausgaben und die Möglichkeit zur kostenlosen Anmeldung unter http://www.landschafftenergie.bayern/newsletter/


Nächster Termin

Bürgerenergie-Beratung in Neustadt

29.09.2022, 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal, Stadtplatz 2-4, 92660 Neustadt...

mehr Informationen...

Bürger-Energieberatung in Waldsassen

06.10.2022, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Kunsthaus (gleich hinter dem Rathaus), Kunstgasse 1 in 95652...

mehr Informationen...