Bürgerenergiepreis 2018 - Pfiffige Energiesparer gesucht

erstellt am 16.05.2018

Erklärtes Ziel: die Energiewende in die breite Bevölkerung tragen. Daher schreibt die Bayernwerk AG zusammen mit der Regierung der Oberpfalz jährlich den Bürgerenergiepreis aus. Mehr Bewerber als bisher sollen aus der nördlichen Oberpfalz kommen. (Text: Siegfried Bühner)


Sie hoffen auf möglichst viele Bewerber zum Bürgerenergiepreis: (von links) Lothar Höher, etz-Geschäftsführer Matthias Rösch; Regierungsvizepräsident Christoph Reichert und Christoph Henzel von der Bayernwerk AG. (Bild: Siegfried Bühner - onetz)

Mehr dazu auf www.onetz.de und www.otv.de


Nächster Termin

"Photovoltaik - weitergedacht"

05.06.2018, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr, Stadthalle Neustadt a.d. Waldnaab, Am Hofgarten, 92660...

mehr Informationen...

Bürger-Energieberatung in Waldsassen

07.06.2018, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Außenstelle des Rathauses Waldsassen, Egerer Straße 4 d, 95652...

mehr Informationen...

Bürger-Energieberatung in Weiden

14.06.2018, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, etz Nordoberpfalz, Bernhard-Suttner-Straße 4, 92637 Weiden

mehr Informationen...

Förderinformation

Nutzen Sie das Portal energiefoerderung.info und finden Sie die passende Förderung.