ETZ steht unter Strom

erstellt am 15.12.2017

Energietechnologisches Zentrum Nordoberpfalz zieht Bilanz


ETZ-Geschäftsführer Matthias Rösch mit seiner neuen Ingenieurs-Kollegin Tanja Schatz. Im Büro wurde ein Regal bestückt, um Gegenstände im Energiesektor zu zeigen, für die es staatliche Zuschüsse gibt. Bild: sbü

Mehr dazu von unserem Netzwerkmitglied, Sigfried Bühner, auf www.onetz.de


Nächster Termin

Bürger-Energieberatung in Krummennaab

26.04.2018, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Rathaus, Bürgerbüro EG, Hauptstraße 1, 92703 Krummennaab

mehr Informationen...

Bürger-Energieberatung in Weiden

03.05.2018, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, etz Nordoberpfalz, Bernhard-Suttner-Straße 4, 92637 Weiden

mehr Informationen...

Bürger-Energieberatung in Weiherhammer

17.05.2018, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Rathaus, Hauptstraße 3, 92729 Weiherhammer

mehr Informationen...

Förderinformation

Nutzen Sie das Portal energiefoerderung.info und finden Sie die passende Förderung.