"Wir brauchen eine Revolution"

erstellt am 26.06.2018

„Nehmen Sie Ihre Anlagen keinesfalls vom Netz“, raten unabhängige Experten den Betreibern älterer Photovoltaik-Anlagen, für die die Förderung ausläuft. Der Grund ist simpel: Der Strom aus diesen Anlagen ist billig und klimaschonend.


Zwei, die für eine Energierevolution brennen: Sebastian Zirngibl (Energieagentur Regensburg), stehend, und Matthias Rösch (etz Nordoberpfalz GmbH) sprachen bei einer Veranstaltung der IHK Regensburg über die Zukunft der Photovoltaik. (Text und Bild: Gabi Eichl)

Mehr dazu auf www.onetz.de


Nächster Termin

Bürger-Energieberatung in Plößberg

11.03.2021, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Rathaus, Trauzimmer, 95703 Plößberg

mehr Informationen...

Vortrag: "Neue Förderprogramme für verschiedene Heizsysteme"

11.03.2021, 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr, Mehrzweckhalle Kemnath, Foyer, Badstraße 12, 95478 Kemnath

mehr Informationen...

Bürger-Energieberatung in Neustadt a.d. Waldnaab

18.03.2021, 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal, 1. OG, Stadtplatz 2-4, 92660 Neustadt...

mehr Informationen...