Vortrag: "Über 140.000 km mit dem E-Auto unterwegs."

erstellt am 02.03.2018

13.03.2018, 19:00 Uhr, Café Mitte, Stockerhutpark 1, 92637 Weiden


(Bild: Wolfgang Wegmann)

Referent: Wolfgang Wegmann

Was "bewegt" jemanden dazu, sich ein E-Auto anzuschaffen? Wie ist man damit unterwegs?

Der Referent Wolfgang Wegmann berichtet anhand seiner Erlebnisse, wie es um die Mobilität steht. Während der fünf Jahre, die er nun schon "e-mobil" ist, vorbei an all den Tankstellen, hat er viel Erfahrung an den Hunderten von Ladestationen gesammelt. Als Berufs-Pendler wollte er sich 2012 auf kein großes Abenteuer einlassen. Was er im Alltag und auf Reisen durch Europa erlebt hat, ist in seinem Vortrag kurzweilig zusammengefasst. Die Theman Reichweite, Ladezeit usw., stehen ebenfalls auf dem Programm. Mit dem Publikum geht er durch die Höhen und Tiefen entlang der 140.000 km "ölbefreiten" Fahrens.

Wolfgang Wegmann, Vertriebsingenieur, war über 20 Jahre für Zulieferer der Wind- und Solartechnik tätig. Er ist Sprecher der Agenda21, Lappersdorf, der BüfA Regensburg und 1. Vorstand des Samos Solarenergiefördervereins, Regensburg. Sein jüngstes Projekt ist das eMobilCafé, ein regelmäßiger Treff von E-Mobilisten und solchen, die es werden wollen.

Mitveranstalter: lokale agenda 21, KEB (Katholische Erwachsenenbildung Kreis NEW und Weiden e.V.), etz Nordoberpfalz, café mitte


Nächster Termin

Bürger-Energieberatung in Wiesau

20.09.2018, 15:00 Uhr bis 17:30 Uhr, Rathaus, Besprechungsraum Nr. 12, Marktplatz 1, 95676 Wiesau

mehr Informationen...

19. Netzwerktreffen Energie-Netzwerk Oberpfalz Nord

26.09.2018, 17:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr, Kolping Bildungswerk, Robert-Bosch-Straße 5, 92637 Weiden

mehr Informationen...

Bürger-Energieberatung in Weiden

27.09.2018, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, etz Nordoberpfalz, Bernhard-Suttner-Straße 4, 92637 Weiden

mehr Informationen...

Förderinformation

Nutzen Sie das Portal energiefoerderung.info und finden Sie die passende Förderung.