"Energie für Unternehmen"

erstellt am 17.04.2015

Der von der Raiffeisenbank Weiden, der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz und dem etzWeiden organisierte Infoabend für Unternehmer stieß auf reges Interesse.


(Bild oben von links: Matthias Rösch, Stephan Korb, Claus Herzmansky; Bild unten von links: Direktor Hermann Ott, Referenten)
Hermann Ott, Direktor der Raiffeisenbank Weiden, und Tobias Knauer, der neue Leiter der Bildungszentren in Weiden und Amberg, begrüßten die anwesenden Damen und Herren. Im Anschluss daran folgten drei sehr informative Referate zum Thema "Energie für Unternehmen":
  • Dipl.-Ing. (FH) Matthias Rösch sprach über effiziente Technologien, um Strom- und Wärmekosten zu sparen und über entsprechende staatliche Zuschüsse.
  • Dipl.-Ing. (FH) Stephan Korb informierte das Publikum über die Möglichkeiten der Eigenstromerzeugung und Speicherung durch Photovoltaikanlagen.
  • Claus Herzmansky, Spezialist für Fördermittel und strukturierte Finanzierung der DZ BANK AG Nürnberg, referierte über die Finanzierung von Energieeffizienzmaßnahmen durch staatliche Förderdarlehen.
Abschließend konnten die Besucher bei einem Imbiss, den die Raiffeisenbank Weiden organisiert hatte, offene Fragen mit den anwesenden Fachleuten diskutieren. Lesen Sie mehr dazu auf www.oberpfalznetz.de

Nächster Termin

Bürger-Energieberatung in Vohenstrauß

02.05.2024, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Rathaus, Erdgeschoss Zi.Nr. 4, Marktplatz 9, 92648 Vohenstrauß

mehr Informationen...

Bürger-Energieberatung in Erbendorf

16.05.2024, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Rathaus (Sitzungssaal), Bräugasse 4, 92681 Erbendorf

mehr Informationen...