Energienutzungspläne und Energiekonzepte

Ein Energiekonzept für eine Kommune zu entwickeln, ist eine vielseitige Angelegenheit. Der Energieberater schaut mit einem Weitwinkelblick auf eine Vielzahl an Faktoren, die für den Energieverbrauch in der betreffenden Region relevant sein können. In mehreren Schritten betrachtet er die energetischen Zustände der aktuellen Liegenschaften. Art und Anzahl der Heizanlagen werden ebenso analysiert wie der Verbrauch von Brennstoffen. 

Der nächste Blick wendet sich den Ressourcen und Energienutzungspotentialen der Kommune zu. Gemeinsam mit dem Energieberater überlegt die Auftraggeber-Gemeinde über Möglichkeiten und Favoriten bezüglich der eigenen Energieproduktion. Es wird überlegt, wie sich Wind, Wasser, Biomasse und Sonne vor Ort am besten nutzen lassen. Ein wichtiger Faktor in diesem Prozess ist die Einbindung der Bürgerinnen und Bürger: Vorträge und Workshops informieren über den aktuellen Stand der Planungen und greifen konkrete Vorschläge der Bürgerschaft auf. Das Energiekonzept einer Kommune ermöglicht auch die Umsetzung von Einzelmaßnahmen. 

Nächster Termin

Bürger-Energieberatung in Grafenwöhr

09.02.2023, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal (2. OG), Marktplatz 1, 92655 Grafenwöhr

mehr Informationen...

Online-Vortrag: Mit Sonne rechnen - das eigene Dach nutzen

Dienstag, 14.02.2023, 18.00 - 19.30 Uhr, Online über VZ Bayern e.V.

mehr Informationen...

Bürger-Energieberatung in Plößberg

16.02.2023, 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr, Rathaus (Trauzimmer), Jahnstraße 1, 95703 Plößberg

mehr Informationen...